glutenfreies Bananenbrot

Dieses leckere glutenfreie Bananenbrot steht bei uns einmal pro Woche auf dem Tisch. Es eignet sich super zum Frühstücken, zum Mitnehmen oder auch anstelle von Kuchen zum Kaffee am Nachmittag. Besonders lecker finde ich es mit Nüssen und etwas Schokolade im Teig. Durch Teff- und Kichererbsenmehl wird das Brot vollwertiger und reich an Nährstoffen wie Eiweiss, Folsäure und Magnesium.

weiterlesen

Glutenfreies Pizza Baguette

Herzlich Willkommen auf unserer glutenfreien Sommer-Reise! Letzten Monat habt ihr abgestimmt (hier) wohin wir fahren. Es geht nach Italien, Mexiko und in die Niederlande. Die erste Station ist Italien heute – Benvenuto! Wenn ich an Italien denke, habe ich sofort Pizza und Pasta im Kopf. Dabei haben wir schon seit mehreren Wochen Pizza auf dem Speiseplan stehen, ich

weiterlesen

Sommer in der Schale – glutenfreie Quinoa Bowls

Der Sommer ist voller leckerer Gemüse. Quinoa Bowls eignen sich hervorragend, um diese vielfältig in Gerichte zu integrieren. Quinoa ist ein Fuchsschwanzgewächs aus den Anden, das von Natur aus glutenfrei ist. Es ist eine super Eiweißquelle – gerade für Personen, die auf Fleisch verzichten – und steckt voller wichtiger Nährstoffe wie Magnesium oder Eisen. Die Quinoa Bowls bestehen aus Quinoa

weiterlesen

Glutenfreies orientalisches Sandwich – für schnelle neue Energie

Ich wünsche euch einen wunderbaren ersten Mai! Ich hoffe, ihr habt schön hinein gefeiert.  Ich komme ursprünglich aus dem Rheinland und bin somit gestern der Tradition des Maibaumstellens nachgegangen. In der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai werden mit Krepppapier geschmückte Birken von Junggesellen der „Angebetenen“ vor das Haus gestellt. Natürlich ist dann der Blick

weiterlesen

Glutenfrei am Valentinstag: Frühstück mit Herz

Ich finde es schön am Valentinstag (und auch an jedem anderen Tag im Jahr) mit einer kleinen Aufmerksamkeit an die Liebe zu erinnern. Hier habe ich eine Idee für euch, die schnell und einfach glutenfrei umzusetzen ist, ohne kitschig zu werden. Ihr benötigt sogar nur 2 Zutaten: glutenfreies Brot und ein Ei. Das war es auch schon. Entsprechend ist es

weiterlesen

Schnelle glutenfreie Müslischale – günstiger und gesünder als Acai-Bowls

Gerade morgens möchte ich gerne etwas Glutenfreies frühstücken, das sowohl nahrhaft wie auch gesund und lecker ist. Im Internet findet man ganz viele Ideen für Açaí-Bowls. Açaí sind 1-2 cm große, dunkelblaue Früchte einer südamerikanischen Palmenart und werden oftmals als Superfood vermarktet, weil sie besonders viele Antioxidantien, Mineralstoffe und Vitamine enthalten sollen. Jedoch ist dies nicht

weiterlesen

weihnachtliche glutenfreie Vorspeise: Rote Beete Carpaccio mit Ziegenfrischkäse und Walnüssen

Nun ist es nicht mehr lange bis Weihnachten und die Vorfreude steigt bei mir mit jedem Tag. Heute möchte ich euch schonmal meine glutenfreie Vorspeise vorstellen, die es bei unserem Weihnachtsmenü geben wird. Sie ist ganz leicht zu machen, schmeckt super lecker und sieht raffiniert aus. Zutaten für 4 Personen 4-5 vorgekochte rote Beete 1/2 Packung =

weiterlesen

glutenfreies schnelles Abendessen: mit Feta überbackenes Brot mit Granatapfel und Rucola

Gerade jetzt, wenn es abends kalt und bereits dunkel ist, habe ich häufig noch Lust, etwas Warmes zu essen. Gleichzeitig bin ich aber auch froh, wenn es dann schnell geht und man nicht noch aufwändig nach der Arbeit etwas kochen muss. So bin ich auf dieses Gericht gestoßen, welches inzwischen zu meinen Lieblingsgerichten gehört. Das Brot

weiterlesen

glutenfreier Frühstücks-Smoothie

Vor Kurzem habe ich mir einen neuen Hochleistungs-Mixer gekauft (den Bianco Puro) und bin ganz begeistert davon. Zuerst habe ich damit viele grüne Smoothies gemacht, die ja sehr gesund sein sollen. Jedoch gerade morgens war mir die konzentrierte Fruchtsäure zu viel. So bin ich dann doch wieder auf reguläres glutenfreies Müsli oder Brot umgestiegen. Bis

weiterlesen

12