glutenfreie rote Hilde

Die rote Hilde ist ein total leckerer, einfacher Nachtisch, der von Natur aus glutenfrei ist. Dazu schichtet man einfach Baiser, geschlagene Sahne und gefrorene Himbeeren aufeinander. Der Dank für das Rezept geht an meine Freundin Sarah, die das Dessert bei unserer Frühlingsparty mitgebracht hat. Am besten bereitet man ihn kurz vor der Party vor, dann kann

weiterlesen

glutenfreier New York Cheesecake mit Himbeerspiegel

New York-Style Cheesecake hat einen knusprigen Boden und eine cremige Füllung bestehend aus einer Mischung aus Frischkäse und saurer Sahne. Ich habe im Verhältnis besonders viel saure Sahne genommen. So wurde die Füllung sehr lecker, geschmeidig und hat keine Risse bekommen. Wichtig bei dem Kuchen ist, dass er zuerst heiß und anschließend bei einer geringeren Temperatur fertig

weiterlesen

glutenfreie Amaranth Pfannkuchen

Heute hatten wir wieder mal einen gemütlichen Sonntagmorgen. Passend dazu gab es glutenfreie Pfannkuchen und einen leckeren Kaffee. Diesmal hatte ich jedoch kein Buchweizenmehl hier, das ich normalerweise für die Pfannkuchen nutze (hier das Rezept). Statt dessen habe ich es mal mit gepufftem Amaranth ausprobiert. Dadurch wird der Pfannkuchen schön luftig innen und knusprig außen. Außerdem

weiterlesen

glutenfreie Himbeer Quark Sahne Torte

Immer wenn ich oder meine kleine Schwester Geburtstag haben, bringt meine Oma ihre leckere Himbeer-Quark-Sahne-Torte mit, die sie extra für uns glutenfrei backt. Leider wird diese aber von allen bei den Familientreffen vornehmlich gegessen und ist somit immer als erste verschwunden. Um sie auch selber backen zu können, hat sie mir nun das Rezept geschenkt und natürlich

weiterlesen