glutenfreie Power-Waffeln (laktosefrei)

glutenfreie Waffeln mit Erdbeeren

Diese glutenfreien Power-Waffeln sind voller Nährstoffe, Proteine und guter Fette. Sie machen sehr lange satt und sind super einfach zu machen. Dabei sind sie nicht so süß, weswegen sie die Lieblingswaffeln von meinem Freund sind. Perfekt kann man sie auch vorbereiten und dann für ein schnelles Frühstück am nächsten Morgen nutzen. Oder eben als gesunden Snack

weiterlesen

Glutenfreie gefüllte Süßkartoffel: einfach, super zum Mitnehmen, vegetarisch

Eines meiner absoluten glutenfreien Lieblingsgerichte ist die gefüllte Süßkartoffel. Bereits wenn man die Süßkartoffel in den Ofen legt strömt der süß-erdige Geruch schon durch das gesamte Haus. Neben der Süßkartoffel braucht man nur 5 weitere Zutaten, um daraus die perfekte Mahlzeit zu machen: leicht zuzubereiten, sättigend und voller Proteine und Mineralstoffe.

Glutenfreie Spätzle, Schupfnudeln & Co mit RuKi

Spätzle, Knödel oder Schupfnudeln – all das kannte ich bisher vornehmlich durch Sarah, eine Freundin aus dem Schwabenland. Dass es möglich ist, diese Speisen auch super lecker glutenfrei zuzubereiten, war mir nicht klar. Hier kommt RuKi ins Spiel, die „Glutenfrei-Manufaktur für Spätzle & Co“. Genau diese Produkte bieten sie an, dabei sind alle glutenfrei wie auch

weiterlesen

einfaches glutenfreies türkisches Street-Food: Kumpir

Vor Kurzem hat mir eine Freundin von Kumpir erzählt. Sie meinte, dass ich diese unbedingt mal ausprobieren müsse, da sie von Natur aus glutenfrei seien. Das hat meine Neugierde geweckt und ich bin auf die Suche gegangen. Ich finde es immer toll, wenn Freunde mitdenken und mir von leckeren Speisen berichten, die ich einfach glutenfrei machen

weiterlesen

weihnachtliche glutenfreie Vorspeise: Rote Beete Carpaccio mit Ziegenfrischkäse und Walnüssen

Nun ist es nicht mehr lange bis Weihnachten und die Vorfreude steigt bei mir mit jedem Tag. Heute möchte ich euch schonmal meine glutenfreie Vorspeise vorstellen, die es bei unserem Weihnachtsmenü geben wird. Sie ist ganz leicht zu machen, schmeckt super lecker und sieht raffiniert aus. Zutaten für 4 Personen 4-5 vorgekochte rote Beete 1/2 Packung =

weiterlesen