glutenfrei und laktosefrei unterwegs im NOglla in Wiesbaden

Das NOglla in Wiesbaden steht für glutenfreie und laktosefreie Gerichte. So setzt sich auch bereits der Name aus No GL(uten) LA(ktose) zusammen. Teilweise sind die Gerichte zusätzlich milcheiweißfrei und vegan. Denken manche jetzt an Diätküche, ist das aber weit gefehlt.

Auf der Karte stehen leckere, frische Gerichte wie selbst gemachte Nudeln, Gnocchi, Schupfnudeln und dazu Schnitzel, Garnelen, gefülltes Maishähnchen sowie Marktfrischer Salat oder Ratatouille. Hier wird gezeigt, dass glutenfreies Essen nicht verzichten bedeutet, sondern einfach lecker ist! Unten auf den Bildern seht ihr das lichtdurchflutete, liebevoll eingerichtete Bistro.

Geleitet wird NOglla von Joana, die selber Zöliakiebetroffene ist, und Jonas, der gelernter Koch ist und die Speisen zubereitet. Das perfekte Team also für eine glutenfreie, leckere Küche.

Noglla Wiesbaden

Neben dem Bistro bieten Joana und Jonas auch ihre Produkte zum Mitnehmen an. Diese kann man entweder vor Ort kaufen oder auf einem der Wochenmärkte, welche die beiden besuchen. Momentan sind sie:

Nieder-Olm (Di. von 14.00 – 19:00Uhr)

Wiesbaden Derwisches Gelände (Mi. & Sa. 07:00 – 14:00 Uhr)

Eltville (Do.von 8.00 – 13:00 Uhr)

Geisenheim (Fr. von 8:00 – 12:30 Uhr)

auf dem Wiesbadener Sternschnuppenmarkt | Weihnachtsmarkt (Stand 37)

Und wer nicht vor Ort ist kann auch hier online bestellen.

Dort zu kaufen gibt es ihre eigene glutenfreie Pasta, glutenfreies Brot, Gebäck, Aufstriche, Saucen und Dips.

Das Chiabrot haben wir als Appetithappen bekommen. Es ist schön kernig und saftig. Auch das Buchweizenbrot haben wir probiert, welches lockerer, weicher und auch sehr gut ist. Beide seht ihr auf den Fotos unten.

Noglla Wiesbaden
die gluten- und laktosefreien Produkte
Noglla Wiesbaden
glutenfreies Chiabrot
Noglla Wiesbaden
glutenfreies Chia- und Buchweizenbrot

Die Karte ist nach einem Baukasten-System aufgebaut. So kann man sich sein eigenes perfektes Gericht zusammen stellen. Ich hatte beispielsweise Schnitzel mit Schupfnudeln und einem Salat. Das war sehr gut!

NOglla Wiesbaden

Das Essen wird dann vor den Augen des Gastes von Jonas zubereitet. So kann man genau mitverfolgen, wie das leckere Gericht entsteht. Die Glasscheibe – auf dem Bild unten zu sehen – trennt Gastraum und Küche.

Noglla Wiesbaden

Noglla Wiesbaden
glutenfreies Schnitzel mit Schupfnudeln
Noglla Wiesbaden
glutenfreies gefülltes Maishähnchen mit Marktgemüse

Mein Freund hat sich für das gefüllte Maishähnchen mit Gnocchi und Gemüse entschieden. Das war auch eine leckere Wahl.

Noglla Wiesbaden
das leckere Dessert

Und dann man der Nachtisch. Eigentlich konnten wir schon nicht mehr, aber Joana konnte uns schnell überzeugen, dass wir ihn auf jeden Fall probieren müssen. So kam noch ein Highlight am Schluss, welches die Kreativität der beiden wieder zeigt. Die Verzierung darauf ist aus Sonnenblumenkernen gemacht, welche für viele Stunden zu Mus sämig gemahlen werden. Es schmeckte wie Karamell mit einer leichten Nussnote. Ich habe so etwas vorher noch nie gegessen, es war echt super! Sie haben extra dafür ihr Trinkgeld gespart und eine Maschine aus den USA bestellt. Ist das nicht toll?

Noglla Wiesbaden

Es war rundum ein tolles Erlebnis im NOglla ganz unbeschwert und lecker zu essen. Sei es als Pärchen, Familie oder mit Freunden, mit einer, mehreren Unverträglichkeiten oder auch ohne. Jeder ist hier willkommen und kann leckeres Essen genießen bei dem der Genuss und nicht das Verzichten im Mittelpunkt stehen.