glutenfreies dunkles Brot mit Walnüssen

Bei meinen Tipps für glutenfreie süße Backwaren hatte ich ja bereits angekündigt, dass ich mich nun auch wieder mehr den herzhaften Gebäcken zuwenden möchte. Es hat mir richtig viel Spaß gemacht zu überlegen, womit ich anfange. Passend zu der Jahreszeit hatte ich Lust auf ein Brot mit Walnüssen. Entstanden ist dieses glutenfreie Brot. Ich dachte

weiterlesen

glutenfreie Reisnudelschale mit verschiedenen Beilagen

Vor Kurzem habe ich auf Netflix eine sehr interessante Dokumentation zu Ramen – japanischen Weizennudeln – gesehen. Es war sehr spannend und die ganzen Gerichte sahen lecker aus. Mitunter ging es auch um die Noodle Bar von Momofuku, mit ihren leckeren Ramen Gerichten. Dabei werden die Nudeln in einer Brühe mit verschiedenen Beilagen serviert. Die Idee hat

weiterlesen

glutenfreie Nudeln kochen – so gelingt es

So simpel sich der Titel vielleicht anhört, so schwierig kann es sein, glutenfreie Nudeln zu kochen. Schnell werden sie zu matschig – und sind teilweise dabei innen noch hart – oder kleben aneinander fest. Deswegen habe ich heute mal meine Tipps zusammen gestellt, wie das glutenfreie Nudelkochen am besten klappt. 1. Man braucht einen sehr großen Topf mit sehr

weiterlesen

glutenfreie Polenta Frühstücks-Waffeln mit Ahornsirup

Ein schöner Sonntag beginnt für mich immer mit einem guten Frühstück. Da es dann auch mal etwas zeitintensiver sein kann, mache ich besonders gerne Pfannkuchen (z.B. Amaranth-Pfannkuchen oder Apfel-Pancakes) oder andere frisch zubereitete glutenfreie Backwaren. Heute morgen habe ich Polenta Waffeln ausprobiert. Durch die Polenta sind sie leicht knusprig und mit dem Hirsemehl zusammen schön reichhaltig, aber

weiterlesen

Meine glutenfreie Mehlmischung für süße Backwaren wie Kuchen, Kekse, Muffins und Cupcakes

Nach vielem Austesten und glutenfreien Backen, habe ich momentan eine Mehlmischung für süße Teige gefunden, die sehr gut funktioniert und sehr gut schmeckt. Demnächst möchte ich mich auch mal wieder mehr den herzhaften Gebäcken zuwenden. Bevor ich dies tue, habe ich hier festgehalten, mit welchen Mehlmischungen und Tricks glutenfreie süße Backwaren (zumindest bei mir) am besten werden. Für süßes

weiterlesen

glutenfreier Hähnchen Wrap mit Rotkohlsalat

Ich finde Wraps toll, weil man diese so schnell zubereiten kann und sie sich auch zum Mitnehmen gut eignen. Die Grundidee hierfür stammt aus dem glutenfreien Kochbuch, das ich euch letzte Woche vorgestellt habe (hier). Ich habe den hier vorgestellten Wrap aber für meinen Geschmack etwas umgeändert und angepasst. Besonders Lust hatte ich, mal einen Rotkohlsalat zu machen.

weiterlesen

glutenfreie Belgische Zuckerwaffeln

Sehr viele glutenfreie Waffelrezepte findet ihr bereits hier. Was bei dieser Sammlung noch fehlt, sind glutenfreie belgische Zuckerwaffeln. Der Unterschied zu klassischen Waffeln ist, dass bei belgischen Zuckerwaffeln Hefeteig verwendet wird, sie dicker sind und  Hagelzucker mit eingebacken wird. Dieser karamellisiert total lecker im Waffeleisen. Von dem Belag her sind, wie bei der herkömmlichen Waffel, keine Grenzen gesetzt. Von Sahne, über

weiterlesen

glutenfreier Frühstücks-Smoothie

Vor Kurzem habe ich mir einen neuen Hochleistungs-Mixer gekauft (den Bianco Puro) und bin ganz begeistert davon. Zuerst habe ich damit viele grüne Smoothies gemacht, die ja sehr gesund sein sollen. Jedoch gerade morgens war mir die konzentrierte Fruchtsäure zu viel. So bin ich dann doch wieder auf reguläres glutenfreies Müsli oder Brot umgestiegen. Bis

weiterlesen

Pimm’s Cup – glutenfreier Sommerdrink

Als ich vor Kurzem in England war, bin ich  auf den englischen Sommerdrink Pimm’s Cup aufmerksam geworden und habe mir direkt eine Flasche Pimm’s No. 1 mitgenommen. Mit einer Deutschen, die ausgewandert ist, haben wir uns über die Getränke in den verschiedenen Ländern unterhalten. Anscheinend gibt es in England kaum Aperol Spritz, dafür umso mehr Pimm’s Cup,

weiterlesen